Radio Flottewelle

24. November 2016

 

Du liebst Musik und kannst nicht genug davon bekommen ? Dann bist du auf Radio Flottewelle richtig, denn hier wird rund um die Uhr gesendet.

Das kunterbunte Radioprogramm spielt Schlager, Pop, Rock, Oldies, Hits der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre sowie die aktuellen Charts.
Mithilfe des Sendeplans verpasst man zudem keine seiner Lieblings-Genres und kann immer zum richtigen Zeitpunkt einschalten.

 

Das Team von Radio Flottewelle geht sogar auf Eure Wünsche ein – Ihr wollt ein bestimmtes Lied hören? Kein Problem: übermittelt euren Wunsch Online und mit etwas Glück wird der Track gespielt.

 

Radio4Life – Einschalten & Abschalten

24. November 2016

 

Radio4Life ist genau der richtige Radiosender, wenn ihr nach einem harten Tag einfach abschalten und die Seele baumeln lassen wollt.

Auf dem Sendeplan steht Musik aus versch. Genres, sodass für Jeden das Richtige dabei ist und keine Langeweile aufkommt.
Ob Pop, Discofox, Trance, Afterwork oder Club Sounds, hier wird Querbeet gespielt.

Musik verbindet – Auf der Facebook-Seite habt ihr die Möglichkeit, euch ausgiebig mit anderen über Musik auszutauschen oder neue Leute kennenzulernen.

 

 

Flobbo FM – Der Radiosender für jeden Geschmack

24. November 2016

flobbo.fm – die Anlaufstelle für Musikliebhaber.

Heute möchten wir euch das große Community-Webradio flobbo.fm vorstellen.
Hier wird rund um die Uhr Musik aus allen versch. Genres gespielt sei es Rock, Pop, Clubhouse oder Klassiker aus den 80er und 90er Jahren.

Ihr habt einen coolen Song gehört, wisst aber nicht wie er heißt?
Kein Problem, denn auf flobbo.fm könnt Ihr über eine Playliste die gespielten Songs einsehen und wisst direkt wie der Titel und Interpret heißt.
Zusätzlich verfügt die Seite über einen aktuellen Sendeplan, sodass Ihr immer darüber informiert seid, was wann gespielt wird.

Für alle, die in der Community miteinander diskutieren möchten, bietet flobbo.fm sogar eine eigene Facebook-Seite.
Hier könnt Ihr euch über Musik austauschen, Themensendungen vorschlagen oder Feedback zu den gehörten Sendungen abgeben.

Falls Ihr Interesse habt einmal selbst hinter dem Mikrofon zu sitzen und live auf Sendung zu gehen, bietet flobbo.fm die Möglichkeit an sich zu bewerben.

 

Schaut bzw. hört vorbei, es lohnt sich!

 

flobbo-fm

Radio Rock FM – Kein Radio für Weicheier

21. Oktober 2016

Radio Rock FM ist nichts für Weicheier. Jedenfalls was den Musikgeschmack angeht. Wer es lieber soft und chillig mach, der wir hier nicht auf seine Kosten kommen, denn Radio Rock FM steht für Metal, Hardrock oder Dark Electro. Also alles, was hart und laut ist. Wer jedoch mit diesen Tönen etwas anfangen kann, der ist genau richtig bei Radio Rock FM. Auch wird der Anhänger harter Musik hier keine Standardkost finden. Die Macher des kleinen Senders haben es sich auf die Fahnen geschrieben Musik abseits des altbekannten Mainstreams zu spielen. Selbst aus Sicht eines Senders der global betrachtet grundsätzlich schon in eine Sparte einzuordnen ist wird hier auch für den Kenner noch viel Neues geboten. Oder wie es Radio Rock FM auf der Webseite schreibt. Die musikalischen Perlen, die es nicht überall zu hören gibt. Da Radio Rock FM ein kleines privates Radio ist, suchen die Macher immer nach Menschen die Lust haben das Radio mitzugestalten. Wer also Lust hat ein gutes Programm abseits der breiten Masse zu machen, der sollte sich beim Team melden.

Interaktives Mitmach-Radio für gutgelaunte Menschen

11. Mai 2016

Ein weiteres Mal möchten wir heute unseren Lesern ein schönes kleines Radio aus den Weiten den World Wide Web vorstellen. Das kleine Webradio Angels Powerworld (kurz APW). Das Radio mit den Wurzeln im hessischen Darmstadt ist ein reines Hobby Projekt, welches vom Team rund um die beiden Inhaber neben der Arbeit betrieben wird. Entsprechend sind die Moderatoren, DJs und Techniker mit Leidenschaft und Spaß bei der Sache – und das merkt man dem Team an. Jede Menge Spaß zieht sich durch das ganze Programm, welches ein bunter Mix con allem ist was Spaß macht. Von Rock & Pop über Schlager hin zu elektronischer Musik. Und da das Mitmachen bei APW groß geschrieben wird kann der Hörer nicht bei Votings und Musikwünschen mitmachen, nein, man kann sich auch als Moderator oder DJ bewerben und selbst am Mikrophone stehen und die Sendungen rocken. 
Angel-Powerworld